Tierschutzhundkurs/ Beginnerkurs

max. 4 Teilnehmer

IMG_1203 (1)

Grundsätzliches zur Be- und Erziehung von Hunden für Tierschutzhunde und Junghunde

Wie beschäftigst und erziehst du deinen Hund richtig und welche grundlegenden Bedürfnisse sollten erfüllt werden? Wie kannst du deinem Hund etwas beibringen und wie stärkst du die Bindung zu dir? All das wird in unserem Beginnerkurs besprochen und trainiert. Perfekt ist mein Kurs für (Erst)Hundehalter, die einen untrainierten Hund aus dem Tierschutz oder Tierheim haben, oder sich bisher nicht in einen Kurs „getraut“ haben.

In diesem Kurs lernst Du

  • wie du deinem Hund zu Ruhe & Entspannung verhelfen kannst
  • wie der Hund lernt
  • welches die richtige Belohnung für deinen Hund ist
  • wie du Aufmerksamkeit von deinem Hund bekommst
  • Abwenden von aufregenden Reizen und Dir zuzuwenden
  • verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten kennen
  • wie du den doppelten Rückruf aufbauen kannst
  • welche gemeinsamen Erlebnisse ihr meistern könnt
  • erste Übungen zur Leinenführigkeit
  • wie Begegnungen mit anderen Hunden ablaufen sollten
  • wie du neue Situationen souverän meistern kannst
  • Während des Kurses: Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel, inkl. Verschnaufpausen für deinen Hund
  • Kein Strafen, sondern positive Bestärkung
  • Handouts mit den Inhalten der Stunde werden im Anschluss zugeschickt
  • Dieser Kurs ist auch für Junghunde geeignet

Fakten

Für wen:

(Erst)Hundehalter, die einen Hund aus dem Tierschutz/ Tierheim haben

Hundehalter mit untrainierten Hunden

Junghunde ab 16 Wochen 

Wo:

Sindlingen

Wann:

Samstags 13 Uhr oder

Donnerstag 17 Uhr

Dauer:

10 Termine à 55 Minuten

Kosten:

295 Euro (zahlbar in bis zu 3 Raten)